GRAFFITI ENTFERNUNG VON GESCHÜTZTEN UNTERGRÜNDEN

Allgemein

Grundsätzlich ist die Graffiti-Entfernung von allen Untergründen möglich. Wichtig sind die richtige Wahl des Graffiti-Reinigers und das schonendste Verfahren für den Untergrund. Ob sich ein Graffiti gut oder schlecht entfernen lässt ist vom Untergrund und von der verwendeten Farbe (Edding, Lackspray, Unterbodenschutz etc.) abhängig.

 

Problematik der Graffiti-Entfernung

 

 Je poröser der Untergrund, umso schwieriger die Graffiti-Entfernung. 

Poröser und ungeschützter Untergrund, wie z.B. viele Arten von Natursteine, sowie Sandstein, Travertin oder Kalkstein, aber auch Beton.

Die Graffiti-Farbe zieht durch die vielen und meist tiefen Poren tief in den Untergrund ein.

Farbschatten im Untergrund nach Graffiti-Entfernung. Farbschatten können, meist nur mit viel Aufwand entfernt werden.

Je geschlossener (glatt/poliert) der Untergrund, umso einfacher die Graffiti-Entfernung.

Nicht Poröser und ungeschützter Untergrund.
z.B. Fliesen oder Glas, aber auch Metall.

Die Graffiti-Farbe zieht nicht tief in den Untergrund ein. Graffiti-Farbe lässt sich einfach entfernen. Es bleiben meist keine Farbschatten im Untergrund zurück.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an +43 660 9171899 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihr Objekt.